Warum bevorzugen moderne Institutionen SaaS-Bildungsplattformen?

Heutzutage wird die Bildung in erster Linie durch die Technologie unterstützt, und zwar durch die Zunahme von Entwicklungs- und Anwendungswerkzeugen, die von Software bis hin zu Hardware reichen. Dies hat den Weg für die Veränderung des Status quo geebnet und zu dem geführt, was sonst als Edtech bekannt ist. Edtech verbessert das Lernen und die Leistung von Studenten, Ausbildern und Verwaltungsangestellten. Die praktische Anwendung birgt das Potenzial, durch die Rationalisierung zeitaufwändiger Prozesse in Bereichen wie Unterrichtsplanung, Berichtswesen, Aktenführung und mehr eine branchenverändernde Erfahrung zu schaffen.

Software als Service wird in immer mehr Bereichen und Aspekten unserer Arbeit und sogar unseres Privatlebens eingesetzt. Von CRM-und ERP-Systemen bis hin zu SaaS-Plattformen für den Bildungsbereich – das digitale Zeitalter überholt den Markt, und die Entwicklung der Benutzerfreundlichkeit zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Dies lässt uns glauben, dass der SaaS-Markt nur weiter wachsen wird, da immer mehr Lösungen für komplexe Berechnungsprobleme auftauchen.

Vorteile von SaaS-Bildungsplattformen

1. Cloud-basiert
Die Tatsache, dass diese Systeme Cloud-basiert sind , bedeutet, dass sie für jeden jederzeit verfügbar sind. Da diese Systeme vom Anbieter gehostet werden, müssen die Benutzer keinen Cent für die Verwaltung des Speicherplatzes und das IT-Personal ausgeben, das für die Verwaltung eines lokal gehosteten SMS erforderlich ist.

2. Sofortige Einrichtung
Bei der Anmeldung für eine cloudbasierte SaaS-SMS-Plattform müssen Sie sich um fast nichts kümmern. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich zu registrieren oder anzumelden, und schon haben Sie Ihre eigene SMS, die Sie anpassen, Ihre Einrichtung verwalten und mit akademischen Inhalten Ihrer Wahl füllen können.

3. Nahtlose Integration
Wenn Sie mehr als ein paar Tools und Plugins in Ihr System integrieren möchten, müssen Sie eine Menge Zeit und Ressourcen, insbesondere Arbeitskraft, in die Synchronisierung Ihrer Änderungen mit Ihrer Software investieren. Mit einer SaaS-Bildungsplattform hingegen können Sie alles, was Sie brauchen, mit wenigen Klicks integrieren.

4. Einfache Updates
Im Vergleich zu lokal gehosteten Systemen, die eine manuelle Installation von Updates auf dem Server und folglich in jedem Knoten im Netzwerk erfordern, machen SaaS-Plattformen die Verwaltung zu einer nahtlosen Aufgabe, die von überall und zu jeder Zeit durchgeführt werden kann. Der Cloud-Server kann problemlos jede Aktualisierung aufgreifen und für die Nutzer, die ihre Browserseite aktualisieren, die neuesten Änderungen übernehmen. Dies macht es für Administratoren sehr einfach, Änderungen ohne Ausfallzeiten oder Installationsaufwand einzubinden und umzusetzen.

5. Kostengünstig
Es ist einfach, mit einer SaaS-Plattform zu beginnen, da sie einfach ist und es Ihnen ermöglicht, je nach Wachstum und Entwicklung Ihres Unternehmens zu skalieren. Im Vergleich zu den Kosten für die Einrichtung eines lokal gehosteten Systems, das hohe Einrichtungs- und Wartungskosten verursacht, können Sie mit einer SaaS-Bildungsplattform Tausende von Euro sparen und einen einfachen Start haben. Obwohl die Kosten für die Skalierung mit zusätzlichen Nutzern mit der Zeit steigen können, sind sie immer noch nichts im Vergleich zu den Verwaltungskosten eines lokalen Hostings.

Hat Ihr Unternehmen das Zeug dazu, die Bedürfnisse Ihrer Nutzer zu erfüllen?

Einpacken

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass SaaS-Bildungsplattformen im Vergleich zu den entsprechenden On-Premises-Lösungen zahlreiche Vorteile bieten. Ein SaaS-Anbieter verwaltet und kümmert sich um Aktualisierungen oder drohende Fehler in der Software und bietet ihnen erstklassige Integrationen nach ihren Bedürfnissen. Dies führt zu Organisationen, die sich so schnell und so viel wie nötig anpassen können, um ihren Schülern das Beste zu bieten, ohne dass ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

FAQ’s

Was ist eine SaaS-Bildungsplattform?

Eine SaaS-Bildungsplattform ist eine Cloud-basierte Softwarelösung, die Werkzeuge und Ressourcen für die Verwaltung von Bildungsprozessen wie Unterrichtsplanung, Berichterstattung und Protokollierung bereitstellt und von jedem Gerät mit Internetzugang aus zugänglich ist.

Wodurch unterscheiden sich SaaS-Bildungsplattformen von On-Premises-Lösungen?

SaaS-Bildungsplattformen erfordern keine Vor-Ort-Infrastruktur, bieten automatische Updates, nahtlose Integration und Skalierbarkeit und sparen so Zeit und Ressourcen, während sie gleichzeitig die Flexibilität bieten, sich an veränderte Anforderungen anzupassen.

Können SaaS-Bildungsplattformen wie Classter an die spezifischen Bedürfnisse von Institutionen angepasst werden?

Ja, Classter bietet Anpassungsmöglichkeiten, um die Plattform auf die individuellen Anforderungen jeder Bildungseinrichtung zuzuschneiden und so personalisierte Lernerfahrungen und eine effiziente Verwaltung zu ermöglichen.

Unser Team ist bereit, Sie bei der Einrichtung von Classter für den Erfolg Ihrer Einrichtung zu unterstützen!

Wir würden gerne mit Ihnen darüber sprechen, wie wir Sie dabei unterstützen können, das volle Produktivitätspotenzial Ihrer Einrichtung auszuschöpfen.

Weitere Artikel finden

Verwandte Artikel

Auswahl der Redaktion

footer form background spheres

Schließen Sie sich Hunderten von Organisationen an
, die Classter nutzen, um ihre
Effizienz zu steigern und Prozesse zu rationalisieren

Mit einer Plattform, die die Verwaltung aller Aspekte Ihrer Einrichtung nahtlos und effizient macht, können Sie das volle Potenzial Ihrer Einrichtung ausschöpfen. Unser Team ist jederzeit bereit, Ihnen bei Ihren ersten Schritten zu helfen.