Wie E-Learning Bildungseinrichtungen bei der Bewältigung der Coronavirus-Krise helfen kann

Im vergangenen Monat haben wir gesehen, wieSchulen, Universitäten und Unternehmen ihren normalen Betrieb wegen des Coronavirus (COVID-19) eingestellt haben. Das Virus hat sich mit beängstigender Geschwindigkeit in der ganzen Welt verbreitet. Dies hat unter anderem die italienische Regierung gezwungen, den Betrieb von Unternehmen, Schulen und Universitäten einzuschränken, in der Hoffnung, die Situation zu entschärfen.

Werfen wir einen Blick darauf, wie sich COVID-19 auf das Bildungswesen ausgewirkt hat und wie Studenteninformationssysteme nützliche Werkzeuge für eine ununterbrochene Bildungserfahrung bieten können. Was sollten die Verantwortlichen im Bildungswesen tun, da die Schulen und Universitäten ihren normalen Betrieb einstellen? Sollten die Schüler einfach zu Hause bleiben und abwarten, bis sich die Situation von selbst löst, ist das nur teilweise richtig. Wenn Schüler aus gesundheitlichen Gründen der Schule fernbleiben müssen, sollten sie dies tun. Aber warum müssen sie die Möglichkeit verlieren, ihre Ausbildung bequem und sicher von zu Hause aus fortzusetzen?

Wie E-Learning Bildungseinrichtungen bei der Bewältigung der Coronavirus-Krise helfen kann

Die Lösung, die Studenteninformationssysteme bieten

Studenteninformationssysteme bieten einzigartige E-Learning-Fähigkeiten, die physische Anwesenheitsbarrieren aus beliebigen Gründen, aber auch in Notfallsituationen wie dem Ausbruch des Coronavirus, beseitigen könnten. Die Schüler können ihren Unterricht ganz normal aus der Ferne besuchen, indem sie sich bei einer E-Klasse anmelden.

E-Kurse bieten viel mehr als nur Bequemlichkeit. Sie ermöglichen die einfache Erstellung von Notizen, die Aufzeichnung des Unterrichtses um sie später anzuhören, einfacher Austausch von Lernmaterial und Hausaufgaben. Ein Schüler ist in der Lage, all die Dinge zu tun, die er auch tun könnte in einem physischen KlassenzimmerRaum ohne den Blödsinn!

In den Vereinigten Staaten haben die K12-Schulen in mehr als 12 Bundesstaaten spezielle Protokolle für Notfallsituationen, in denen E-Learning-Tools eingesetzt werden, um die Unfähigkeit von Schülern, die Schule zu besuchen, zu kompensieren. Dazu gehören extreme Wetterphänomene, saisonale Grippe und größere Virusausbrüche. Um die Arbeit in solchen Situationen zu erleichtern, planen viele Schulen „E-Learning-Tage“, um die Schüler mit den verschiedenen Online-Tools für E-Learning vertraut zu machen.

Proaktiv zu sein ist immer die beste Lösung

Es sind Ausbrüche wie diese, die uns zeigen, dass wir nicht nur auf den Klimawandel vorbereitet sein müssen.r die Bekämpfung von Viren durch eine gute persönliche Hygiene, sondern auch für die Bewältigung von Ereignissen, die das tägliche Leben stören können, Protokolle zu erstellen. Unternehmen nutzen bereits Heimarbeitsplätze für ihre Mitarbeiter, um effizienter arbeiten zu können. Warum sollte das bei Ihrer Bildungseinrichtung anders sein? Es gibt viele Studenteninformationssysteme auf dem Markt, und viele von ihnen bieten die Möglichkeit des e-Learnings.

Wie Classter Bildungseinrichtungen in Notfällen unterstützen kann

Classter ist ein funktionsreiches, umfassendes Studenten- und Lernmanagementsystem mit umfangreichen Integrationsmöglichkeiten. Das System kann nicht nur zur besseren Verwaltung Ihrer Einrichtung, Ihrer Lehrer, Schüler, Mitarbeiter und Eltern eingesetzt werden, sondern auch, um allen Beteiligten E-Learning-Funktionen anzubieten. Mit der Integration von MS Teams in die Classter-Plattform wird die Kommunikation und Zusammenarbeit extrem vereinfacht.

Die Schüler können MS Teams nutzen, um bequem von zu Hause aus an e-Kursen teilzunehmen und gleichzeitig Lehrer und Mitschüler zu sehen, Hausaufgaben und Prüfungen zu empfangen und einzureichen sowie Unterrichtsnotizen und Dateien auszutauschen. Die Lösung ist leicht zu erlernen und kann auf jede Situation angewandt werden, die einen Schüler daran hindert, die Schule physisch zu besuchen.

E-Learning ist die Zukunft der Bildung für viele Studenten, die waren die sonst nicht in der Lage wären, eine Schule zu besuchen, für Menschen, die sich weiterbilden wollen, aber auch arbeiten, und für alle, die mit räumlichen Hindernissen zu kämpfen haben.

Wenn Sie sehen möchten, wie die Integration in der Praxis funktioniert, vereinbaren Sie einen Termin mit dem Classter-Team.

FAQ’s

Wie können Studenteninformationssysteme den Fernunterricht während der Pandemie unterstützen?

tudent Information Systems bieten E-Learning-Funktionen, die es den Studierenden ermöglichen, aus der Ferne am Unterricht teilzunehmen, auf Lernmaterialien zuzugreifen, Aufgaben einzureichen und mit Lehrern und Kommilitonen online zu kommunizieren.

Welche Vorteile bieten E-Learning-Plattformen den Studierenden in einer Krise wie COVID-19?

E-Learning-Plattformen bieten den Studierenden die Flexibilität, ihre Ausbildung sicher von zu Hause aus fortzusetzen, auf Unterrichtsaufzeichnungen zuzugreifen, Materialien auszutauschen und sich an interaktiven Lernaktivitäten zu beteiligen.

Was unterscheidet das SIS von Classter von anderen Systemen zur Unterstützung von Notfallsituationen?

Classter bietet ein funktionsreiches, umfassendes Studenten- und Lernmanagementsystem mit umfangreichen Integrationsmöglichkeiten, einschließlich Tools wie MS Teams für eine nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit in Krisensituationen.

Unser Team ist bereit, Sie bei der Einrichtung von Classter für den Erfolg Ihrer Einrichtung zu unterstützen!

Wir würden gerne mit Ihnen darüber sprechen, wie wir Sie dabei unterstützen können, das volle Produktivitätspotenzial Ihrer Einrichtung auszuschöpfen.

Weitere Artikel finden

Verwandte Artikel

Excel vs School Management Systems
EdTech

Excel vs. Schulverwaltungssysteme

Entdecken Sie den ultimativen Leitfaden zu Excel im Vergleich zu Schulverwaltungssystemen! Finden Sie heraus, welche Lösung am besten zu den Anforderungen Ihrer Einrichtung für eine

Mehr lesen "

Editor's Pick

footer form background spheres

Schließen Sie sich Hunderten von Organisationen an
, die Classter nutzen, um ihre
Effizienz zu steigern und Prozesse zu rationalisieren

Mit einer Plattform, die die Verwaltung aller Aspekte Ihrer Einrichtung nahtlos und effizient macht, können Sie das volle Potenzial Ihrer Einrichtung ausschöpfen. Unser Team ist jederzeit bereit, Ihnen bei Ihren ersten Schritten zu helfen.