Mobile Apps für die Bildung: Der „Flaschengeist“

Das Gespräch geht in der Regel so: „Ich versuche schon seit Ewigkeiten, meine Schularbeiten zu organisieren!“ und die typische Antwort lautet: „Du weißt, dass es dafür eine App gibt!“. Mobile Anwendungen sind zu einer wichtigen Methode für die Lösung alltäglicher Probleme geworden. Wenn Sie sich zurücklehnen und darüber nachdenken, wie viele Dinge wir in unserem täglichen Leben über unsere Smartphones erledigen, werden Sie zu der Erkenntnis kommen, dass Sie die meisten Dinge über Ihr Smartphone erledigen!

Nun fragen Sie sich, warum sollte das bei der Bildung anders sein? Die einfache Antwort lautet, dass dies nicht der Fall ist. Mit dem Übergang von komplexen Lernmanagementsystemen zu einfacheren, benutzerfreundlichen mobilen Anwendungen sind Studierende besser dran als je zuvor.

Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt stellen ihre Arbeitsabläufe auf ein digitales Format um und führen zu diesem Zweck Lernmanagementsysteme, Studenteninformationssysteme und Schulmanagementsysteme ein. Dieses Verhalten ist kein Zufall, sondern Teil des digitalen Wandels, der durch die Pandemie und die Notwendigkeit der sozialen Distanzierung noch verstärkt wird.

Lern- und Studentenverwaltungssysteme wiederum suchen nach einem effektiveren und effizienteren Weg, um den Endnutzern, d. h. den Studenten, Lehrern, Eltern usw., ihre Funktionen und Merkmale anzubieten. Was ist der beste Weg, um diese Nutzer zu erreichen und ihre Beziehung zu Online-Bildungssystemen wie LMS, SIS und SMS-Systemen zu vereinfachen, werden Sie sich fragen? Aber Mobile Apps natürlich!

Schüler, Eltern und Lehrer haben alle Smartphones, die sie mit sich herumtragen und als Teil ihrer täglichen Routine nutzen. Durch das Angebot einer mobilen App für den Bildungsbereich können Bildungseinrichtungen es ihren Interessenten ermöglichen, aus der Ferne und nach eigenem Ermessen mit dem Bildungsprozess in Kontakt zu bleiben. Nach all dem stellt sich die einfache Frage, was genau wir von einer mobilen App für Bildungszwecke erwarten.

Mobile Apps für die Bildung

Mobile App-Funktionen für das Bildungswesen

  1. Nachrichtenübermittlung: BildungsnutzerInnen sind dieselben wie alle anderen NutzerInnen digitaler/mobiler Technologie: Sie haben das Bedürfnis, mit Freunden, Gleichaltrigen und anderen Menschen im Allgemeinen zu kommunizieren. Das Angebot von Messaging-Funktionen über eine mobile App für Schüler, Lehrer und Eltern ist äußerst wichtig. Diese Nutzer müssen kommunizieren können, um sie zu bereichern und sie in die Lage zu versetzen, in einer Bildungsumgebung richtig zu funktionieren. Schüler und Eltern müssen sich häufig an die Lehrer wenden, wenn sie Fragen zu akademischen Leistungen und anderen Problemen haben. Die Lehrer wiederum müssen sich an Schüler und Eltern wenden, um sie über neue Hausaufgaben, Projekte oder sogar Verhaltensprobleme zu informieren. Nicht zu vergessen ist der soziale Aspekt der Schule, denn Schüler haben das Bedürfnis, mit Klassenkameraden und Gleichaltrigen zu kommunizieren. Es ist ein zusätzlicher Bonus, wenn die Messaging-Funktionen einer App auch den Austausch von Dateien zwischen Nutzern ermöglichen!
  2. Akademische Leistung: DieSchüler müssen in der Lage sein, ihre Fortschritte zu einem bestimmten Zeitpunkt zu verfolgen und den Überblick über Aufgaben, Hausaufgaben und Bewertungen in allen Fächern zu behalten. Eltern müssen in der Lage sein, die Leistungen ihrer Kinder zu überwachen und sich über alle Aufgaben, Beurteilungen und Hausaufgaben, die von ihren Kindern verlangt werden, auf dem Laufenden zu halten, damit sie deren Fortschritte überwachen und sie bei Bedarf anspornen können. Die Lehrer müssen auch die Leistungen ihrer Schüler in jedem Fach, bei jeder Aufgabe und bei jeder Bewertung überwachen.
  3. Anwesenheit: Dies ist ein wichtiger Faktor in jeder Bildungseinrichtung, und zwar für alle drei Nutzertypen: Schüler, Eltern und Lehrer. Die Schüler müssen die Fehlzeiten oder Verspätungen, die sie in jedem Fach haben, im Auge behalten und dürfen nicht vergessen, dass zu viele Fehlzeiten oder Verspätungen schwerwiegende Folgen für die Schüler haben können, die ihren Abschluss machen wollen. Die Eltern müssen wissen, dass ihre Kinder tatsächlich pünktlich und regelmäßig zur Schule gehen. Die Lehrer müssen die Anwesenheit überwachen, da sie ein Indikator für die akademischen Leistungen des Schülers und auch ein Sicherheitsfaktor ist. Die Lehrkräfte müssen in der Lage sein, die Anwesenheit für jedes Fach zu erfassen, auch wenn sie nicht in der Schule oder im Büro sind.
  4. Akademischer Kalender: Alle mobilen Bildungs-Apps sollten in der Lage sein, Schülern, Eltern und Lehrern einen Kalender bzw. einen Zeitplan anzubieten, damit sie sich an die täglichen Schulaktivitäten, Veranstaltungen und Sitzungen erinnern können. Für Bildungseinrichtungen, die Online-Kurse über Telekommunikationsplattformen wie Zoom, WebEx und MS Teams anbieten, wäre es ein Bonus, wenn die Nutzer direkt über den Kalender in der mobilen App an Online-Meetings und Kursen teilnehmen könnten.
  5. Sicherheits- und Rollenmanagement: Für Bildungseinrichtungen ist es wichtig, dass sie die Kontrolle über die freigegebenen Inhalte und die für jeden Nutzer verfügbaren Funktionen haben. Daher ist es wichtig, dass jede Schule oder Universität, die eine mobile Bildungs-App einsetzt, die Kontrolle über die Rechte und Privilegien der Nutzer in der App hat.

Einpacken

Mobile Apps sind allein oder in Kombination mit Lernmanagementsystemen oder SIS, SMS-Systemen erhältlich. Es ist eine sehr empfehlenswerte Ergänzung für Ihre Bildungseinrichtung und würde bei den Beteiligten Ihrer Einrichtung auf Zustimmung und Wertschätzung stoßen. Denken Sie daran, dass mobile Anwendungen bereits da sind und die Zukunft darstellen.

Classter All-in-One Lern- und Studentenverwaltungssystem

Classter ist ein End-to-End-SaaS-System, das cloudbasiert und modular ist. Classter kombiniert die Funktionen und Merkmale eines LMS-, SMS- und SIS-Systems und bietet Bildungseinrichtungen aller Ebenen die absolute Plattform für eine vollständige digitale Transformation. Classter bietet eine mobile App an, um die Benutzererfahrung mit den neuesten Funktionen für Messaging, die Anzeige des akademischen Fortschritts, die Überwachung der Anwesenheit und die Einhaltung des eigenen Zeitplans durch einen akademischen Kalender zu vervollständigen.

FAQ’s

Wie können mobile Anwendungen Bildungsmanagementsysteme verbessern?

Mobile Apps bieten Schülern, Eltern, Lehrern und Verwaltungsangestellten die Möglichkeit, mit Bildungsprozessen in Verbindung zu bleiben und diese zu erleichtern. Sie bieten Funktionen wie Nachrichtenübermittlung, Verfolgung akademischer Leistungen, Anwesenheitsüberwachung und Zugriff auf den akademischen Kalender von unterwegs aus.

Auf welche Funktionen sollte ich bei einer mobilen Bildungs-App achten?

Zu den wichtigsten Funktionen gehören Messaging-Funktionen, die Verfolgung akademischer Leistungen, die Überwachung der Anwesenheit, der Zugriff auf den akademischen Kalender sowie Sicherheits- und Rollenmanagement-Funktionen.

Wie wird die mobile App von Classter die Nutzererfahrung für unsere Stakeholder verbessern?

Die mobile App von Classter bietet den Nutzern einen bequemen Zugang zu Funktionen wie Nachrichtenübermittlung, Verfolgung des akademischen Fortschritts, Überwachung der Anwesenheit und Verwaltung des akademischen Kalenders und verbessert so die Kommunikation und Effizienz.

Unser Team ist bereit, Sie bei der Einrichtung von Classter für den Erfolg Ihrer Einrichtung zu unterstützen!

Wir würden gerne mit Ihnen darüber sprechen, wie wir Sie dabei unterstützen können, das volle Produktivitätspotenzial Ihrer Einrichtung auszuschöpfen.

Weitere Artikel finden

Verwandte Artikel

Auswahl der Redaktion

Mit School Management Systems (SMS) können Sie das Potenzial der Hochschulakkreditierung und der Einhaltung von Vorschriften voll ausschöpfen, indem Sie die Verwaltungsaufgaben rationalisieren und sicherstellen, dass die Einrichtungen die strengen Standards mühelos erfüllen.
footer form background spheres

Schließen Sie sich Hunderten von Organisationen an
, die Classter nutzen, um ihre
Effizienz zu steigern und Prozesse zu rationalisieren

Mit einer Plattform, die die Verwaltung aller Aspekte Ihrer Einrichtung nahtlos und effizient macht, können Sie das volle Potenzial Ihrer Einrichtung ausschöpfen. Unser Team ist jederzeit bereit, Ihnen bei Ihren ersten Schritten zu helfen.