×

5 Kriterien zur Bewertung Ihres aktuellen Schülerinformationssystems

Studenteninformationssysteme sind bereits ein Teil des akademischen Lebens von Millionen von Einrichtungen auf der ganzen Welt. Die Benutzerfreundlichkeit und die Struktur, die sie allen Beteiligten, einschließlich Schülern, Lehrern und Eltern, bieten, ist einer der Hauptgründe dafür, dass Schulinformationssysteme in den letzten Jahren so beliebt geworden sind.

Doch was macht ein Schulinformationssystem zu einem guten System? Hier sind die 5 Kriterien, anhand derer Sie beurteilen können, ob sich die Investition in ein neues SIS tatsächlich lohnt:

SIS und LMS

1. Die „tatsächlichen“ Kosten des SIS-Eigentums

Wenn Sie Ihr Schulinformationssystem evaluieren, unterschätzen Sie vielleicht, wie viel Geld billige Software Sie auf lange Sicht kosten kann.
Künftige Reparaturkosten und der Restwert sowie die eingeschränkte Funktionalität und Inflexibilität des Systems können weitaus mehr kosten als ein anfänglich teures Schülerinformationssystem. Um Ihre Plattform zu bewerten, sollten Sie also einiges beachten:
– Wie viel geben Sie für die Aktualisierung und Wartung Ihrer Plattform aus? Oder die Sicherung von Daten in einer selbst gehosteten Umgebung?
– Wie viel geben Sie für die Sicherung der Plattform und Ihrer Daten aus, um sie zu schützen?
– Wie hoch sind Ihre Verluste durch unerwartete Ausfallzeiten oder langsame Leistung? Oder sogar ineffiziente Workarounds, um begrenzte Funktionen zu überwinden?

2. Benutzerfreundlichkeit

Ist Ihre Software flexibel genug, um alle Ihre Anforderungen zu erfüllen, oder wird sie durch eine Einheitslösung eingeschränkt, die nicht die Flexibilität bietet, die Sie brauchen? Ein Schulinformationssystem sollte sein:
– Einfacher Zugang: Vergewissern Sie sich, dass das System keine komplizierten Zugriffsbedingungen erfordert, wie z. B. doppelter Aufwand oder die Eingabe derselben Informationen in verschiedene Systeme, und überprüfen Sie die Funktionalität und Zugänglichkeit mobiler Anwendungen.
– Leicht verständlich: Sind die Daten schwer zu verstehen? Ist die Erstellung von Berichten ein zeitaufwändiger und stressiger Prozess?
– Einfach in Bezug auf die Berichterstattung: Ist das System nicht in der Lage, Berichte mit den richtigen Daten in dem Format zu erstellen, das Ihre Schule benötigt?
– Einfach, wenn es um Kommunikation geht: Fehlen Ihrem Schulinformationssystem bestimmte Werkzeuge, die Ihre Erfahrung definitiv vereinfachen könnten?
– Supportfähigkeit: Ist das Team Ihres Lieferanten im Falle eines Fehlers schwer zu erreichen?

3. Kompatible Integration

Wenn Technologie und bestimmte Software-Tools nicht miteinander kompatibel sind, hat das für Lehrer, Schüler und so ziemlich alle Beteiligten Konsequenzen. Im Allgemeinen sollten Sie die folgenden Punkte beachten:
– Verbringen die Schüler mehr Zeit damit, mit dem System zurechtzukommen, als zu lernen?
– Sind Ihre Daten in Gefahr, wenn Sie sie in ein anderes System integrieren?
– Benötigen Sie häufig technische Unterstützung bei Problemen, die sich aus dem Zugang zu verschiedenen Systemen ergeben?

4. Zukünftige Bereitschaft

In den vergangenen Jahren wurden Schulinformationssysteme hauptsächlich vor Ort eingesetzt und dienten lediglich der Speicherung von Schülerdaten. Heutzutage müssen SIS-Systeme mit Systemen von Drittanbietern, wie z. B. Office 365, verbunden werden und sollten von überall und jederzeit zugänglich sein, ohne die Datensicherheit zu gefährden. Die Zukunft des modernen SIS liegt also in der Cloud und in der Integration mit verschiedenen LMS wie Moodle oder Brightspace.

5. Datensicherheit

Datensicherheit ist unglaublich wichtig für den Schutz der Privatsphäre von Studenten. Um zu erfassen, ob Ihr SIS wirksam geschützt ist, stellen Sie sich diese Fragen:
– Haben Sie die Möglichkeit, die Zugriffsebenen der Benutzer zu kontrollieren?
– Gibt es in Ihrem SIS ein Datenleck“, weil die sichere Integration mit anderen, weniger kontrollierten Systemen fehlt?
– Unterstützt Ihr Provider Sie mit einem Sicherheitsteam?

Die Wahl eines SIS kann für Ihre Schule entscheidend sein. Ein Schülerinformationssystem ist eine Investition in die effiziente Verwaltung Ihrer Schule und natürlich in den zukünftigen Erfolg der Schüler in einer komplexen und technologiegesteuerten Welt.

Wenn Sie auf der Suche nach einer SIS-Plattform sind, die alle Anforderungen Ihrer Einrichtung erfüllt, kontaktieren Sie Classter für eine KOSTENLOSE Demoversion und überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen.

FAQ’s

Welches sind die wichtigsten Kriterien für die Bewertung unseres derzeitigen Schülerinformationssystems (SIS)?

Zu den wichtigsten Kriterien gehören die tatsächlichen Betriebskosten, die Benutzerfreundlichkeit, die Kompatibilität mit anderen Systemen, die Zukunftsfähigkeit und die Maßnahmen zur Datensicherheit.

Wodurch unterscheidet sich das SIS von Classter von anderen?

Classter bietet umfassende Studentenprofile, effiziente Einschreibungsprozesse, integrierte akademische Zeitplanung, Noten- und Anwesenheitsverfolgung in Echtzeit, nahtlose Kommunikationskanäle und sichere Datenverwaltung.

Wie legt Classter bei seiner SIS-Plattform Wert auf Benutzerfreundlichkeit?

Classter stellt sicher, dass seine SIS-Plattform leicht zugänglich, verständlich und benutzerfreundlich ist, mit Funktionen wie personalisierten Lernpfaden, optimierten Einschreibungsprozessen und optimierten Stundenplänen.

Unser Team ist bereit, Sie bei der Einrichtung von Classter für den Erfolg Ihrer Einrichtung zu unterstützen!

Wir würden gerne mit Ihnen darüber sprechen, wie wir Sie dabei unterstützen können, das volle Produktivitätspotenzial Ihrer Einrichtung auszuschöpfen.

Weitere Artikel finden

Verwandte Artikel

Auswahl der Redaktion

Wir freuen uns, Ihnen einige neue Funktionen und Verbesserungen vorstellen zu können, die Ihr Classter-Erlebnis noch besser machen werden. In den letzten Monaten hat unser Team hart daran gearbeitet, nicht nur innovative Funktionen hinzuzufügen, sondern auch unsere Plattform für Sie stabiler zu machen. Ihr Feedback war auf dieser Reise von unschätzbarem Wert, und wir sind zuversichtlich, dass diese Aktualisierungen Ihnen eine reibungslosere und reichhaltigere Erfahrung bieten werden.
footer form background spheres

Schließen Sie sich Hunderten von Organisationen an
, die Classter nutzen, um ihre
Effizienz zu steigern und Prozesse zu rationalisieren

Mit einer Plattform, die die Verwaltung aller Aspekte Ihrer Einrichtung nahtlos und effizient macht, können Sie das volle Potenzial Ihrer Einrichtung ausschöpfen. Unser Team ist jederzeit bereit, Ihnen bei Ihren ersten Schritten zu helfen.

Edit Template