×

Warum brauchen Schulen sowohl ein SIS als auch ein LMS?

Die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien wurden im Bildungsbereich eingeführt und werden in allen Bereichen menschlicher Aktivitäten eingesetzt, da sie neue Möglichkeiten der Kommunikation und des Lernens bieten. In der Welt der Bildung besteht die größte Herausforderung darin, wie aus einem riesigen Meer von Informationen nützliche Daten in umsetzbare und nützliche Informationen für Pädagogen und Bildungsleiter umgewandelt werden können.

Zwei wichtige Systeme haben sich als Standard-IT-Infrastruktur für Organisationen herausgebildet, die akademische und Backend-Prozesse digitalisieren und Fernunterricht anbieten müssen: das Studenteninformationssystem (SIS) und das Lernmanagementsystem (LMS).

LMS und SIS

Was ist ein Schülerinformationssystem (SIS)?

Das Schülerinformationssystem (SIS), das auch als Schulmanagementsystem (SMS) bezeichnet wird, ist eine Softwareanwendung und stellt ein grundlegendes Element der Digitalisierung einer Schule dar. Der Hauptzweck eines Studenteninformationssystems (SIS) besteht darin, die Informationen der Studenten während ihres gesamten Bildungsweges zu verwalten und zu sammeln und die Effizienz der Datenverwaltung der Einrichtung zu verbessern. Ein SIS sammelt alle lehrer- und schülerbezogenen Daten und speichert sie gesichert in einer einheitlichen Datenbank. Es handelt sich um ein System mit zusätzlichen Funktionen und Modulen, das die Kommunikation zwischen Schülern, Eltern und Lehrern verbessert und die Lernumgebung bereichert.

Was ist ein Lernmanagementsystem (LMS)?

Die Plattformen für digitales Lernen oder auch Lernmanagementsysteme sind die grundlegende Software-Infrastruktur für E-Learning und für Fernlernumgebungen. Bei LMS handelt es sich um integrierte Softwaresysteme, die verschiedene Tools für Lehrkräfte und Administratoren enthalten, z. B. für die Kursverwaltung, die Bewertung von Schülern, die Kommunikation und Zusammenarbeit sowie die Verwaltung. Alle Bildungsebenen(K-12 und Hochschulbildung) können ein LMS in ihre Struktur implementieren und ihren Schülern verschiedene Vorteile bieten, indem sie räumliche und zeitliche Beschränkungen im Lernprozess beseitigen.

Warum implementieren Schulen ein Schülerinformationssystem (SIS) und ein Lernmanagementsystem (LMS) im Paket?

Zunächst einmal ist es sehr hilfreich zu wissen, welche Funktionen jedes System bietet. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, wie die beiden Systeme zusammenarbeiten und wie die Integration die Komplexität verringert. Ein SIS ist eher eine Datenbank, in der studentenbezogene Daten gespeichert werden, während ein LMS als akademisches Hilfsmittel dient, das sich auf das einfache Lernen der Studenten konzentriert. Beide Systeme dienen unterschiedlichen Zwecken, aber wenn sie kombiniert werden, können sie den Schulen eine αν durchgängige Verwaltungsinfrastruktur bieten.

Die Informationen, die im LMS erstellt werden, werden auch für das SIS verwendet und vice versa. Das bedeutet, dass alle Arten von Informationen, wie z. B. Aufzeichnungen über Noten, Ergebnisse usw., in beiden Systemen gespeichert werden können, ohne dass die Daten manuell übertragen werden müssen.

Warum also setzen Schulen sowohl ein SIS als auch ein LMS ein? Der Hauptgrund dafür ist, dass sowohl die Schulverwaltung als auch die Schüler, einschließlich ihrer Eltern, in 7 verschiedenen Bereichen davon profitieren:

Es verfolgt den akademischen Fortschritt der Schüler in Echtzeit

Ein vollständig anpassbares Bewertungssystem bietet Ihren Lehrkräften verschiedene benutzerdefinierte Kriterien, um mehrere Benotungsstrukturen pro Klasse oder Abteilung zu definieren. Führen Sie Aufzeichnungen über die tägliche Leistungsbewertung der Schüler mit numerischen oder beschreibenden Noten und Kommentaren. Bieten Sie Ihrer Schule verschiedene Möglichkeiten zur automatischen Benotung von Schülern, Unterrichtsstunden und Bewertungszeiträumen und informieren Sie Ihre Schüler jederzeit über ihre aktuellen akademischen Fortschritte.

Bietet ein fortschrittliches Anwesenheitssystem

Erlauben Sie Ihren Lehrern, die Anwesenheit auf verschiedene Weise zu erfassen, pro Schüler oder für alle, und die Anwesenheitslisten nach Datum, Uhrzeit und Fach zu durchsuchen. Ihre Schüler und deren Eltern können sich über ihre personalisierten Dashboards einen Überblick über ihre Abwesenheiten verschaffen und sind mit Hilfe automatischer Benachrichtigungen und SMS-/E-Mail-Nachrichten immer auf dem Laufenden.

Verbessert die Sicherheit

Die meisten der heutigen SIS-Softwareprodukte sind Cloud-basiert, was aus mehreren Gründen eine bessere Option als lokale Systeme ist. Erstens bieten Cloud-basierte Systeme einfachere Einstellungen, passen sich sofort an Umgebungsänderungen an, führen Aktualisierungen mit einem Minimum an Zeitaufwand durch und sind jederzeit und von überall aus zugänglich. Bieten Sie Ihrem Institut eine zuverlässige Datenverwaltungsumgebung und ermöglichen Sie Ihren IT-Managern eine sichere Datenverwaltung.

Ermöglicht tiefgreifende Einblicke

Mit einem SIS-System kann Ihre Schule auf viel detailliertere Daten zugreifen , um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Administratoren und Lehrer können sich einen Überblick darüber verschaffen, wie die einzelnen Schüler mit den Kursen interagieren, wie viel Zeit sie für die Aufgaben aufwenden und welche Noten sie erhalten. Ermöglichen Sie Lehrkräften einen Einblick in die Entwicklung ihrer Schüler sowie detailliertere Informationen über das Verhalten in der Klasse, die Anwesenheit und vieles mehr. Verschaffen Sie Ihrer Schule Einblicke, die die Effizienz steigern, die Arbeitsabläufe vereinfachen und die Bildung auf ein neues Niveau heben.

Einfacher Wechsel zu einer Fernlernumgebung

Mit der richtigen Plattformintegration wie MS Teams ermöglichen Sie Ihren Lehrkräften den einfachen Wechsel zu einer Fernlernumgebung nach gemeinsamen Lehrplänen. Stellen Sie Ihrer Organisation einen Arbeitsbereich für Echtzeitkommunikation, Sitzungen und Dateifreigabe zur Verfügung. Alles an einem einzigen Ort und für jeden zugänglich.

Zeit sparen

Sie können die Ausführungszeit bei vielen Vorgängen in der Schule verkürzen. Erstens sparen Sie Zeit im Zulassungsverfahren, da die Bewerber den Antrag online ausfüllen müssen, ohne vor Ort zu erscheinen. Die Kommunikation ist im Handumdrehen erledigt, Sie können alles, von Dateien bis zu E-Mails, ohne Verzögerungen oder Probleme austauschen. Die Schüler können mit dem Lehrplan und den laufenden Bewertungen, die sie online einreichen können, Schritt halten. Auch die Eltern können davon profitieren, da sie nicht auf Elternabende warten müssen und sich über ihr persönliches Portal in Echtzeit über die Fortschritte ihrer Kinder informieren können.

Es ist kosteneffizient

Mit einem SIS und einem LMS kann Ihr Institut Geld sparen. Durch die Nutzung dieser beiden Systeme entsteht eine papierlose Lösung für die vollständige Abwicklung der Verfahren, und die Kosten für den Papierkram entfallen, da alles über Online-Portale abgewickelt werden kann. Eine All-in-One-Software stellt den Instituten Systeme von Drittanbietern zur Verfügung, die Kosten für zusätzliche kostspielige Plattforminstallationen auf dem System der Schule einsparen können.

FAQ’s

Warum brauchen Schulen sowohl ein SIS als auch ein LMS?

Die Implementierung beider Systeme bietet den Schulen eine umfassende Lösung für die Verwaltung von Verwaltungsaufgaben und die Erleichterung akademischer Aktivitäten, die die Effizienz, Sicherheit und Kommunikation in der gesamten Einrichtung verbessern.

Wie unterscheidet sich Classter von herkömmlichen SIS und LMS?

Classter kombiniert die Funktionalitäten von SIS und LMS und bietet eine umfassende Lösung für die Verwaltung von Studentendaten, akademischen Aktivitäten und Verwaltungsaufgaben in Bildungseinrichtungen.

Was sind die wichtigsten Vorteile der Integration von Classter in die Infrastruktur Ihrer Einrichtung?

Classter sorgt für mehr Effizienz, nahtlose Kommunikation und verbesserte Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrkräften und Verwaltungsangestellten, was zu besseren akademischen Ergebnissen und rationalisierten Abläufen führt.

Unser Team ist bereit, Sie bei der Einrichtung von Classter für den Erfolg Ihrer Einrichtung zu unterstützen!

Wir würden gerne mit Ihnen darüber sprechen, wie wir Sie dabei unterstützen können, das volle Produktivitätspotenzial Ihrer Einrichtung auszuschöpfen.

Weitere Artikel finden

Verwandte Artikel

Auswahl der Redaktion

Wir freuen uns, Ihnen einige neue Funktionen und Verbesserungen vorstellen zu können, die Ihr Classter-Erlebnis noch besser machen werden. In den letzten Monaten hat unser Team hart daran gearbeitet, nicht nur innovative Funktionen hinzuzufügen, sondern auch unsere Plattform für Sie stabiler zu machen. Ihr Feedback war auf dieser Reise von unschätzbarem Wert, und wir sind zuversichtlich, dass diese Aktualisierungen Ihnen eine reibungslosere und reichhaltigere Erfahrung bieten werden.
footer form background spheres

Schließen Sie sich Hunderten von Organisationen an
, die Classter nutzen, um ihre
Effizienz zu steigern und Prozesse zu rationalisieren

Mit einer Plattform, die die Verwaltung aller Aspekte Ihrer Einrichtung nahtlos und effizient macht, können Sie das volle Potenzial Ihrer Einrichtung ausschöpfen. Unser Team ist jederzeit bereit, Ihnen bei Ihren ersten Schritten zu helfen.

Edit Template