Wie EdTech den Lernprozess effektiver und ansprechender macht

Die Technologie hat die unglaubliche Fähigkeit, die Bildung zu verändern, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Klassenzimmers. Dies wirkt sich nicht nur auf die Art und Weise aus, wie Schüler und Lehrer interagieren, sondern gibt den Schülern auch die Möglichkeit, ihren Lernprozess selbst in die Hand zu nehmen.

EdTech (Bildungstechnologie ) hilft Studenten, zusammenzuarbeiten, Zugang zu Informationen zu erhalten, ihre akademischen Leistungen zu kontrollieren und mit Lehrern zu interagieren. Ein Schulinformationssystem hilft nicht nur Schülern, sondern auch Eltern und Lehrern. Sie ermöglicht es den Lehrkräften, die individuellen Lernbedürfnisse jedes einzelnen Schülers zu verstehen und das Lernmaterial entsprechend zu personalisieren.

Die Kommunikation zwischen Eltern und Lehrern ist ein wesentlicher Faktor, der den Lernprozess der Schüler vorantreibt. Der Einsatz von Technologie erleichtert Lehrern und Schulen die effektive Kommunikation und Koordinierung mit den Eltern.

Es wurden Schülerbefragungen durchgeführt, um die Wahrnehmung und Motivation der Schüler zu messen, die individuellen Bildungspläne der Schüler wurden überprüft, und es wurden Beobachtungen im Unterricht durchgeführt. Studien zeigen, dass sich Schüler durch den gezielten Einsatz von Technologie im Unterricht motiviert fühlen, sei es zu pädagogischen Zwecken oder zur Verbesserung der zwischenmenschlichen Fähigkeiten.

Wie EdTech den Lernprozess effektiver und ansprechender macht

Bildungstechnologie kann das Lernen aktiver und ansprechender machen

Aktives, schülerzentriertes Lernen ist weitaus fesselnder als das einfache Mitschreiben, während ein Lehrer einen Vortrag hält. Es ist erwiesen, dass technologiegestützter Unterricht effektiver ist als traditionelle Unterrichtsmethoden.

Es trägt dazu bei, wichtige Fähigkeiten am Arbeitsplatz wie Kommunikation, Zusammenarbeit, kritisches Denken und kreative Problemlösung zu fördern. In einer kürzlich durchgeführten Studie wurden die akademischen Leistungen von Studenten in mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundkursen verglichen, in denen traditionell unterrichtet wurde und technologiegestütztes Lernen eingesetzt wurde.

Die Ergebnisse der Studie haben gezeigt, dass sich die Durchschnittsnoten der Schüler in den Klassen mit aktivem Lernen um etwa 6 % verbesserten, während die Schüler in Klassen mit traditionellen Vorlesungen 1,5-mal häufiger durchfielen.

Die Forschung hat die Auswirkungen der Technologie auf die Bildung bewiesen

Im Jahr 2014 untersuchten Forscher der Stanford University mehr als 70 Studien über die Auswirkungen der Technologie auf das Lernen. Sie kamen zu dem Schluss, dass die Technologie, wenn sie richtig eingesetzt wird, das Engagement und den Erfolg der Schüler fördern kann, insbesondere bei gefährdeten Schülern.

„Die Forschung zeigt, dass Schüler mehr lernen, wenn sie die Technologie nutzen, um selbst neue Inhalte zu erstellen, anstatt nur Empfänger von Inhalten zu sein, die von anderen gestaltet wurden“, heißt es in dem Bericht.

Ein bemerkenswertes Beispiel aus dem Bericht ist, dass mehrere Englischgruppen von gefährdeten Schülern in der neunten Klasse – darunter viele, die zuvor bei Englischprüfungen durchgefallen waren – bei der staatlichen Prüfung besser abschnitten als andere Gruppen an ihrer Schule, die besser abschnitten.

In diesem technologieunterstützten Klassenzimmer, in dem jeder Schüler über ein digitales Gerät und einen drahtlosen Internetzugang verfügte, nutzten die Schüler recherchebasierte Websites anstelle von Hausarbeiten.

Die Schüler, die zuvor Verhaltensauffälligkeiten und hohe Misserfolgsquoten aufwiesen, waren nun hoch motiviert. Die Technologie half diesen Schülern, eine intrinsische Motivation zu entwickeln, und befähigte und inspirierte sie, aus eigener Kraft etwas zu erreichen.

Wie ihr Lehrer erklärte: „Es vermittelt ihnen eine Atmosphäre des aktiven Lernens. Sie sind in den Lernprozess eingebunden, treffen ihre eigenen Lernentscheidungen und interessieren sich mehr für das, was im Unterricht passiert.

Bildungstechnologie schafft ein personalisiertes Lernumfeld

Schülerinformationssysteme helfen den Lehrern, ihren Stoff an die Bedürfnisse der einzelnen Schüler anzupassen, während sie gleichzeitig den Schülern die Wahl lassen, wie, was und wann sie lernen.

Hier kann die Technologie helfen. Es erleichtert den Lehrkräften die Ermittlung der Lernbedürfnisse jedes einzelnen Schülers sowie die Erstellung und Zuweisung von Lektionen oder Ressourcen für einzelne Schüler oder Gruppen von Schülern. Einige Lernmanagementsysteme ermöglichen es Lehrkräften beispielsweise, „Wiedergabelisten“ mit Inhalten zu erstellen, die sie bestimmten Schülern zuweisen können, um bestimmte Wissenslücken zu schließen.

Eltern können über die Fortschritte ihres Kindes auf dem Laufenden bleiben

Ein weiterer Vorteil von EdTech-Systemen besteht darin, dass sie den Eltern die Möglichkeit geben, sich aktiv an der Entwicklung der schulischen Leistungen ihrer Kinder zu beteiligen. Mit Hilfe von Schülerinformationssystemen können sich Eltern sofort über die Noten, Klassen, Schulprojekte und besondere Ereignisse ihres Kindes informieren. Dies kann durch mobile Apps, die mit einem SIS-System verbunden sind, noch einfacher werden.

Die Eltern können E-Mails, Textnachrichten oder sogar automatische Benachrichtigungen erhalten, um die Fortschritte ihres Kindes zu verfolgen. Außerdem können Eltern mit Lehrern kommunizieren, Fragen stellen und persönliches Feedback erhalten.

EdTech verändert die Art und Weise, wie das Lernen im Klassenzimmer abläuft

Mit der richtigen EdTech-Lösung haben Schüler Zugang zu selbstbestimmten, schülerzentrierten Lernangeboten; Lehrer können problemlos miteinander zusammenarbeiten, und Eltern haben Zugang zu Informationen über die Ausbildung ihres Kindes – und werden so zu Beteiligten am Bildungsprozess.

Classter ist ein fortschrittliches Cloud-basiertes Studentenverwaltungssystem, das jeder Einrichtung die Lösung bietet, die sie für die Studentenverwaltung benötigt. Classter hilft nicht nur jedem Schüler, sich im Klassenzimmer zu engagieren, sondern bietet auch eine effektive Lösung für die Anwesenheit der Schüler, die es ermöglicht:

  • Erhebung von Anwesenheitsdaten
  • Verfolgung in Echtzeit
  • Identifizierung von Langzeitabwesenheiten
  • Lehrkräfte können den Prozentsatz der Anwesenheit ihrer Schüler berechnen, was ihnen hilft, ihre Lehr- und Lernstrategien anzupassen und ihre Schüler zu motivieren und zu engagieren
  • Sofortige Kommunikation mit den Eltern über die Abwesenheit des Kindes
  • Verwaltung der Anwesenheitsdaten
  • Automatische Benachrichtigung der Eltern
  • Berichterstattung
  • Sichere Speicherung von Daten

FAQ’s

Wie profitieren Schüler, Lehrer und Eltern von EdTech?

Schüler profitieren von EdTech, indem sie Zugang zu interaktiven Lernressourcen erhalten, Lehrer, indem sie personalisierten Unterricht und Bewertungen ermöglichen, und Eltern, indem sie in Echtzeit über die akademischen Fortschritte und das Engagement ihres Kindes informiert werden.

Wie unterstützt EdTech aktive und engagierte Lernerfahrungen im Klassenzimmer?

EdTech fördert aktives Lernen, indem es interaktive Lernmaterialien, Tools für die Zusammenarbeit und personalisiertes Feedback anbietet und so den Lernprozess für die Schüler interessanter und partizipativer gestaltet.

Können EdTech-Lösungen auf die besonderen Bedürfnisse meiner Einrichtungzugeschnitten werden ?

Ja, Lösungen wie das SIS und LMS von Classter können an die spezifischen Anforderungen und Ziele der einzelnen Bildungseinrichtungen angepasst werden, um optimale Funktionalität und Benutzerzufriedenheit zu gewährleisten.

Unser Team ist bereit, Sie bei der Einrichtung von Classter für den Erfolg Ihrer Einrichtung zu unterstützen!

Wir würden gerne mit Ihnen darüber sprechen, wie wir Sie dabei unterstützen können, das volle Produktivitätspotenzial Ihrer Einrichtung auszuschöpfen.

Weitere Artikel finden

Verwandte Artikel

Auswahl der Redaktion

footer form background spheres

Schließen Sie sich Hunderten von Organisationen an
, die Classter nutzen, um ihre
Effizienz zu steigern und Prozesse zu rationalisieren

Mit einer Plattform, die die Verwaltung aller Aspekte Ihrer Einrichtung nahtlos und effizient macht, können Sie das volle Potenzial Ihrer Einrichtung ausschöpfen. Unser Team ist jederzeit bereit, Ihnen bei Ihren ersten Schritten zu helfen.

Edit Template